Erforsche deine weibliche Sexualität

Erforsche deine weibliche Urkraft

Erforsche deine weibliche Sexualität

Der Schoßraum der Frau ist das heilige Zentrum der weiblichen Kraft, der Weisheit und der Kreativität. Er offenbart seine Geheimnisse nicht unter Stress oder Erwartung und schon gar nicht unter Leistungsdruck. Er gelangt jedoch zur vollen Blüte, wenn er respektvoll und achtsam berührt und geachtet wird. Er ist ein heiliger Ort, ein Tor in eine viel größere Dimension unseres menschlichen Seins, der tiefe Geheimnisse und Weisheiten offenbaren kann. Wenn der Schoßraum einer Frau erwacht ist, öffnet sie sich ihrer spirituellen Tiefe und die Kraft, Weisheit und Schönheit des Weiblichen breitet sich weit in ihr aus.

Verbindung zu deinen weiblichen Wurzeln

Wir werden an diesen Tagen gemeinsam tiefer in die Inhalte weiblicher Sexualität eintauchen, damit durch Wissen Verständnis für die Rhythmen unseres Körpers und der weiblichen Sexualität kreiert werden kann. Gleichzeitig tauchen wir in einen intensiven Kontakt mit unserem Innersten ein, denn nur, wenn wir den wahren Sehnsüchten unseres Schoßraumes und Herzens begegnen, kommen wir ganz und gar in uns und unserer ganz eigenen Sexualität an! Unser Körper ist unser heiliger Tempel, unser Schoßraum ist unsere tiefste Verbindung zu unseren alten weiblichen Wurzeln. Beides will geachtet und geehrt sein.

Verbindung zu deiner weibliche Urkraft und inneren Weisheit

Sind wir mit unserem Schoßraum verbunden, spüren wir unseren natürlichen Rhythmus wieder und leben im Einklang mit unserem weiblichen Wesen. Sind wir mit unserem Schoßraum verbunden, so sind wir tief mit unserer Urkraft und mit unserer inneren Weisheit verbunden und spüren uns als Einheit mit dem Universum. Unser Schoßraum offenbart uns nicht nur tiefe mystische Einsichten, sondern auch sehr lustvolle und lebendige Augenblicke in unserem Leben. Die Verbindung zu unserer Sexualität und unserem Herzen, hilft uns Frauen noch tiefer in unsere ganz ureigene Weiblichkeit hinein zu entspannen und das Bewusstsein für das besondere und einzigartige Wesen das wir sind zu entwickeln.

Kraftvolle Felder und heilsame Transformation

Im Spiegel der weiblichen Seele erschaffen wir gemeinsam einen Ort voller heilsamer Energien, kraftvolle Felder, in denen Transformation stattfinden darf, damit die alten und tiefen Wunden aus Scham, Angst und Schmerz endlich gehen dürfen. Der heilsame Kreis bewusster Frauen unterstützt uns dabei alte schmerzvolle Erfahrungen und Konditionierungen loszulassen, um wieder in unsere natürliche Sexualität und tiefe Verbundenheit zu uns selbst hineinzufinden.

Die Zeit ist reif, die alten Konditionierungen und Erinnerungen loszulassen und Platz zu machen für die sinnliche Frau in dir!

Heilige Schoßraum Massage

Der Fokus dieses Workshops wird auch darin liegen, uns behutsam und einfühlsam der heiligen Schoßraum-Massage anzunähern. Die Schoßraum-Massage ermöglicht uns Frauen uns tief im gesamten Beckenraum zu entspannen und uns der eigenen Sexualität bewusster zu werden, uns anders zu erleben, um somit neue Wege in der eigenen Sexualität gehen zu können. Wir werden uns an den Seminartagen durch viele praktische Spür- und Wahrnehmungsübungen, Meditation und Bewegung zu den uns innewohnenden weiblichen Qualitäten vortasten. Wir erschaffen gemeinsam einen Raum in dem alles sein kann: Lachen, Weinen, Fühlen, Sprechen, Stille….. Alles ist willkommen und bekommt den Raum sich auszudrücken.

Hinweis: Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Weibliche Sexualität Teil I wird nicht vorausgesetzt.

Wann:

15. – 19. September 2021
(Mittwoch bis Sonntag)

Wo:

Seminarhaus Abrahm
53940 Hellenthal/Eifel
In der Dreesbach 24
https://www.abrahm.de

 

Zeitplan:

Mittwoch
16:00 – 18.30 Uhr

Donnerstag – Samstag
09:30 – 18:30 Uhr

Sonntag
09:30 – 13:30 Uhr

Investition:

495 Euro
zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Übernachtung & Vollverpflegung:

Übernachtung mit biologisch vegetarischer Vollverpflegung

99,00 € pro Nacht im Einzelzimmer
89,00 € pro Nacht im Doppelzimmer
80,00 € pro Nacht im Dreibettzimmer

Anmeldung

bei Eva Siegmund
info@seminare-in-bonn.de